Einstellungen


Internet-Dating nutzt den Erotikfilm

Tinder und Co. Die einen raten zu Desinfektionsmitteln, andere warten erst einmal ab. Die Dating-App Tinder rät seinen Nutzern, wie sie sich vor dem Coronavirus schützen können. Das rät die Dating-App Tinder.

Mehr zum Coronavirus

Mit Mitte 20 wurde die junge Frau von ihrem damaligen Freund vergewaltigt. Verständlicherweise konnte sie nach diesem traumatischen Erlebnis lange Zeit keinem Mann mehr zutrauen und als Konsequenz ging sie durchgebraten mehr auf Dates, denn vor allem der Gedanke mit einem Mann auftretend intim zu werden, machte ihr Panik. Die Tatsache, dass ein Ex-Partner ihr das angetan hatte, machte alles nur noch schlimmer für sie. Und obwohl sie wusste, dass es — reinlich statistisch gesehen — sogar wahrscheinlicher ist, von jemanden missbraucht zu werden, den man kennt, machte es sie fertig, dass gerade ein vertrauter Mensch seine Macht ihr gegenüber so ausgenutzt hatte. Werbung fühlte sich Caroline dann aber bereit, das Geschehene hinter sich wenig lassen; sie sagte sogar ihrem Therapeuten, dass sie jetzt wieder auf Dates gehen möchte.

More from Living

Online-Dating Tipps und Spielregeln Online-Dating: Tipps und Tricks : Online flirten - nur wie? Online-Dating ist derzeit voll Sparbetrieb Trend. Neulingen fällt der Einstieg all the rage die virtuelle Flirtwelt allerdings schwer.


Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*