Was für ein Tag: Queen-Besuch in Hamburg 1965


Lernen Mädchen haben volle Evt

Er hat wilde, orange Haare und braune Augen. Er besitzt einen relativ schlanken Bau und eine kurze Statur, Merkmale mit denen er oft für einen Mittelschüler gehalten wird. Hinata ist normalerweise in seiner Schuluniform gekleidet, welche aus einer schwarzen Jacke und Hose besteht, darunter trägt er ein beiges Sweatshirt. Nachdem er Karasunos Volleyball-Klub beitrat, fing er ebenfalls an deren Uniformen zu tragen. Er ist normalerweise sehr geschwätzig und ist gerne kommunikativ. Eine seiner guten Eigenschaften ist, andere auf seine Seite zu ziehen und sie von Dingen zu überzeugen Nishinoyazum Beispiel. Hinata lässt sich ebenfalls leicht begeistern und atikuliert sich sehr stark; er ist mit das lauteste Mitglied nach Nishinoya und Tanaka. Seine intensive Liebe für diesen Sport wird durch das ständige ehrgeizige Verlangen, seine Fähigkeiten zu verbessern, demonstriert. Hinata ist auch in der Lage einen sehr einschüchternen Gesichtsausdruck auszuüben, wenn Leute ihn unterschätzen.

Rechtschreibung

Flicken Was, verdammt noch mal, läuft künstlich in unserem Schulsystem? Am Dienstag hab ich ein Reh gemalt. Für meine Tochter. Sie musste ihr Heft mehr hübsch verzieren und hatte verdammt mehr mal keine Zeit, weil sie mehr Deutsch machen musste. Und Mathe. Und so gern noch ihre Puppe umziehen wollte. Das Schuljahr ist jung, es ist Oktober. Ich fühl mich wie Juli nur kälter.


Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*