Schlagwort-Archive: Eisenstadt


Mann saß allein Überzeugt

Diskussion Eisenstadt APA - Ein junger Mann aus Pakistan ist am Dienstag in Eisenstadt bei einem Sturz mit dem Fahrrad schwer verletzt worden. Der Pakistani stürzte, schlug mit dem Kopf am Asphalt auf und blieb regungslos liegen. Ein Notarztwagen brachte den Jährigen laut Angaben der Landessicherheitszentrale ins Spital, wo er im Schockraum behandelt wurde. Der zehnjährige, aus Afghanistan stammende Bub wurde zur Beobachtung ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Weihnachtsabo: TT-ePaper 4 Wochen kostenlos testen Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Angeklagter bekannte sich „nicht schuldig“

Einbruch in Lagerhalle In der Zeit vom In weiterer Folge wurden zwei Türen zu den Büroraumen aufgezwängten. Aus dem Objekt stahlen die Täter Bargeld in der Höhe von Euro. Ansonsten wurde nichts gestohlen. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens ist derzeit nicht ubiquitär. Bezirkspolizeikommando Oberwart, Koordinierender Kriminaldienst, Tel Bgld Michael Strini 8 2 Unsicheres Burgenland — Einbruchswelle überfordert Exekutive und Politik, die Bevölkerung ist zu Recht verunsichert und weit davon entfernt ein subjektives Sicherheitsgefühl wahrzunehmen.

Weihnachtsabo: TT-ePaper 4 Wochen kostenlos testen

Burgenland 14 Jahre Gefängnis für Hammer-Attentäter Nach einer brutalen Hammerattacke gegen eine jährige Frau in Jennersdorf vergangenen Sommer, ist der Angreifer am Dienstag vor Gericht einstimmig schuldig gesprochen und zu einer Freiheitsstrafe von 14 Jahren verurteilt worden. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, die Staatsanwaltschaft gab keine Erklärung ab und der Angeklagte erbat sich Bedenkzeit. Der jährige Steirer hatte sich wegen Mordversuchs und wegen versuchten schweren Raubes verantworten müssen. Die Geschworenen sprachen ihn wegen Mordversuchs einstimmig schuldig und verneinten den Raubversuch. Die Staatsanwältin zitierte Allgemeinheit ersten Aussagen des Beschuldigten vor der Polizei. Er sei bei seinen Aussagen bei der Polizei massiv unter Druck gestanden. Er habe vorgehabt, die Frau zu berauben. Er habe damals ein Haus gesucht, um einzubrechen. ORF Verhandelt wird im Gericht in Wiener Neustadt Mit Hammer dreimal auf Frau eingeschlagen Zu der Tat kam es vergangenen Juli.


Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*