Beziehungskolumne: Immer weniger Treffen bei Onlinedates


Online-Dating liberale Meinungen echte Fotos Wanne

Christine Frohn Die Digitalisierung durchdringt unsere Gesellschaft und verändert sie nachhaltig. Die Deutungshoheit über Ereignisse und Aussagen liegt nicht mehr allein bei journalistischen Gatekeepern. Symptomatisch für diese Veränderungen ist die aktuelle Diskussion über gezielte Desinformation, Social Bots und Wahlbeeinflussung durch Automatisierung und Big Data. Symptomatisch ist aber auch die Vermischung der Begriffe und die oft unscharfe Verwendung. Nicht jeder Bot und jeder Algorithmus ist per se schlecht - das muss man jedoch erst einmal wissen. Aufklärung und digitale Medienkompetenz sind der Schlüssel, damit der digitale Wahlkampf nicht zu automatisierter Meinungsmache werden kann. Was für Bots gibt es eigentlich? Und was kann in politischen Meinungsbildungsprozessen automatisiert werden?

Liebesforum

Definitiv Bianca! Schade dass ihr sie non für euer Interview befragt habt. Schreibt uns gerne eine Mail, wenn ihr mitmachen möchtet. Also entweder ist euer Geschmack seeehr massenkonform oder ihr wollt die Touristen doch gezielt da stellen, wo sie eh schon zuhauf wenig finden sind… Beides nicht grade erwähnenswert. Es ist halt ein sehr gestalten Artikel. Welche Insider-Tipps würdest du uns denn empfehlen? Bezüglich Burger, Restaurants, Frühstück und Kneipen wurde ja schon viel gesagt. Nur ein kleiner Hinweis: Beim Il Gabbiano habt ihr ein Restaurant gleichen Names in NRW verlinkt.

Was wird automatisiert?

Februar - Uhr Der erste Schritt all the rage Online-Singlebörsen: Jedes Mitglied legt ein Profil mit Fotos, persönlichen Angaben und einer Selbstdarstellung an Symbolbild. Februar ist Valentinstag. Da kann sich so mancher Definite schon mal nach dem richtigen Partner sehen — und sich in Online-Singlebörsen auf die Suche machen. Aber welche Fallen lauern dort? Die Verbraucherzentralen und Stiftung Warentest geben Tipps.


Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*