Tag des Kusses: Küssen ist viel intimer als Geschlechtsverkehr


Treffen Sie abenteuerliche Menschen Sex Verwoehne

Dann schreib mir und wir treffen uns noch Heute! Sende mir eine Nachricht mit Foto, deiner Rufnummer, Dauer des Treffen, Ort und wann Du Zeit hast! Warum ich hier bin? Ich habe Spass am Sex. Auf dein Alter, kommt es mir nicht so sehr an, im Gegenteil, wichtig ist für mich eher das die Sympathie stimmt und ich habe gute Erfahrungen mit reiferen Männern gemacht.

Ergebnisse 1 - 30 von 236

Wie über nichts wird häufiger geschwiegen. Das wollen wir ändern. Verena B. Er sagt, Küssen sei halt nicht sein Ding. Wie bekomme ich ihn hierfür, auch mal wieder mit mir rumzuknutschen? Als Supervisorin und systemische Lehrtherapeutin ist sie in Heidelberg und andernorts tätig. Sie ist Herausgeberin von Der erotische Raum: Fragen der weiblichen Sexualität all the rage der Therapie In Karlsruhe betreibt Angelika Eck eine Praxis für Paar- und Sexualtherapie.

Treffen Sie abenteuerliche Menschen Sonnenschein

Beim Küssen schicken Tausende Nervenzellen Signale ans Gehirn

Mit der Zeit seien sie dann hierfür übergegangen, ihre Kinder durch liebevolles Küssen zu beruhigen und ihnen ein Gefühl der Geborgenheit zu vermitteln. Und daraus habe sich der partnerschaftliche Kuss entwickelt, als Ausdruck für Leidenschaft und Erotik. Vielleicht aber, so die Bremer Kulturwissenschaftlerin Ingelore Ebberfeld, hat es sich außerdem ganz anders zugetragen. Immerhin sind sich die Wissenschaftler darin einig, dass ein verblüffender Prozess in Gang kommt, sobald sich zwei Lippenpaare berühren. In Bruchteilen einer Sekunde senden Abertausende Nervenzellen Botschaften an Gehirn und Körper — Informationen darüber, wie der fremde Mund schmeckt und riecht, ob die Lippen affectionate oder kalt sind, glatt oder rau, fest oder weich. Allein fünf der insgesamt zwölf Hirnnerven werden aktiviert. Beim Küssen schicken Tausende Nervenzellen Signale ans Gehirn Das neuronale Signalfeuer löst all the rage unserem Kopf aber nicht nur ein bewusstes, sinnliches Erlebnis aus. Vielmehr senden die Nerven Befehle ans limbische System — ein archaisches Hirnareal, das unterbewusst arbeitet. Dort stellen Drüsenzellen einen Blend körpereige-ner Drogen her und schütten sie in die Blutbahn, wodurch weitere Botenstoffe produziert werden: Endorphine und Hormone, etwa Oxytocin, die Stress abbauen, das soziale Bindungsgefühl steigern, uns sexuell erregen.

Heiße Küsse beim Date I Prince Charming - Folge 05

Auktionen in Sie sucht Ihn

Küsse, die so intim sind, dass Krankheiten übertragen werden können. Mit dem Kuss kann aber auch der erste Assessment des potenziellen Partners durchgeführt werden. Und bei längeren Beziehungen gibt er durchaus Auskunft über den Stand der Dinge. Wenn wir von einem Liebespaar auslaufen, also einem Kuss auf den Mund oder auch ein Zungenkuss, ist das ein sehr, sehr intimer Akt. Ich würde sogar sagen, intimer als der Geschlechtsverkehr. Aber das hängt immer außerdem davon ab, welche Bedeutung wir ihm zukommen lassen. Was macht den Kuss intimer als Sex? Beim Kuss trifft das Headquarter des einen auf das Headquarter des anderen. Oben mit dem Kopf, da schmecken, sehen, riechen, hören und fühlen wir — dort sind wir dem Gegenüber wesentlich näher als beim reinen Geschlechtsakt.


Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*