Cookie-Regelung


Alleinstehende Frauen in Langenlonsheim Hohem

Ingelheimer Erstaufnahme für Flüchtlinge wird geschlossen Von Julia Krentosch und Paul Lassay Im Oktober vergangenen Jahres sind die vier Holzhäuser der Projektgesellschaft Flüchtlingsunterkunft Ingelheim FLUI auf dem Gelände von Boehringer Ingelheim neben der LEfAA fertiggeworden. Als das Integrationsministerium die Neuigkeit verkündet, wissen die lokalen Akteure rund um die AfA von nichts. Der Zimmermeister ist mit seinem Betrieb an der Projektgesellschaft Flüchtlingsunterkunft Ingelheim FLUI beteiligt, die die Holzhäuser Anfang im Auftrag des Landes gebaut hat — und einen fünfjährigen Mietvertrag bis Mai mit dem Land geschlossen hat. Nur, dass die Container abgebaut würden, das sei klar gewesen. Die Holzhäuser dagegen würden doch gegenwärtig stark genutzt. Nur noch Flüchtlinge leben derzeit in der Erstaufnahme Nach Angaben des Integrationsministeriums leben in den vier Gebäuden derzeit Personen, in der gesamten Ingelheimer Aufnahmeeinrichtung sind es Vor einem Jahr waren es noch über Einrichtungsleiter Stefan Mollner hatte schon im Frühjahr auf die sinkenden Belegungszahlen reagiert.

Ihre E-Mail: s wurde: n weitergeleitet.

September in Dresden. Themen der heute und morgen stattfindenden Konferenz sind unter anderem die Folgen der Landtagswahlen und Berichte zu den Lagersituationen aus den Bundesländern. Die Wahlergebnisse aus Brandenburg und Sachsen vom 1. September zeigen: Mit Hetze und Ausgrenzung lässt sich weiterhin Politik machen. Der gesetzgeberische Aktionismus der Innenministerien hat den Rechten das Wort geredet und nun nicht mehr vollbracht, als eine weit fortgeschrittene Entrechtung von Schutzsuchenden.

Flüchtlingsunterkunft in der Rheinkaserne erhalten!

Diese Erkenntnis hat sich mit dem Zuwanderungsgesetz durchgesetzt, genauso wie die Einsicht, dass die Integration der Zugewanderten nicht von selbst gelingt, sondern politisch unterstützt und gesteuert werden muss. In der Zuwanderungs- und Integrationspolitik ist derzeit vieles all the rage Bewegung. Nach dem In-Kraft-Treten des Zuwanderungsgesetzes am 1. Januar und dem Beginn der Erarbeitung des bundesweiten Integrationsprogramms mit das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge kam es zu weiteren wichtigen Entscheid ungen.

Zuwanderungs- und Integrationsbericht der Landesregierung g Rheinland-Pfalz

Corona zwingt zu Absagen - Politischer Beauty salon am Oktober sowie Chorkonzerte am November in Biedenkopf und am November in Marburg betroffen Wir in Marburg-Biedenkopf Anonymer rechtsradikaler Hetzbrief angeschaltet Marburger Flüchtlingsfamilie und ihre Unterstützerin - Breite Solidarität mit den Angegriffenen Wir in Marburg-Biedenkopf Komplettes Kinderzimmer zu verschenken - Flüchtlingsfamilien willkommen Wir in Cölbe Dein Ausländerbeirat sucht Dich - Aktuelle Informationen zur Vorbereitung der Ausländer-Beiratswahl am


Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*